Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.
Wilhelm Busch Schule - Archiv   ( 77 Einträge )
Jugendtreff schnürte dickes Osterei für die Ferien. Zahlreiche Osterferien-Aktionen im Jugendtreff am Weidenweg (JaW) in Kooperation mit der Wilhelm-Busch-Schule (WBS) brachten gute Laune und bereiteten die Kinder auf das Osterwochenende vor. Die ersehnten Ferien sind da und die Kinder freuen sich endlich auf schulfreie Tage – und auf die tollen Ferienangebote, die sich auch für ...[mehr...]

Mit so viel Süßem in die Osterferien... Fröhliche und lachende Kinder der Wilhelm-Busch-Schule zogen am Freitagmorgen durch die Grünanlagen, über Spielplätze und größere Wiesen im Hildener Süden.Alle waren auf der Suche nach bunten gekochten Eiern, kleinen Schokohasen und anderen Osterleckereien. Mit reichlich Beute kehrten dann die Ostereiersucher zur jeweiligen Klassenlehrerin zurück, um die reiche Beute in einen ...[mehr...]

PRESSEBERICHT-NACHZÜGLER 16.12.2014 - Rheinische Post: Adventskranz der Wilhelm-Busch-Schule (Klasse 3b, Beate Mönikes-Sieg)wird in der WDR-Fernsehsendung "Aktuelle Stunde" gezeigt. Die Rheinische Post berichtete darüber... 11.2.2015 - Hallo Haan: Unter der Überschrift "Eine Schule wird jeck" berichtet Hallo Hilden über die Karnevalsfeier in der Turnhalle am Weidenweg mit Foto. 4.3.2015 - Hallo Haan: Über das "Faustlos"-Projekt, das in der Wilhelm-Busch-Schule ...[mehr...]

Im Hildener Süden ist der Osterhase los! Wie jedes Jahr, so steht auch 2015 wieder eine Ostertradition auf dem Programmzettel der Wilhelm-Busch-Schule: Die Schülerinnen und Schüler werden mit einer großen Ostereiersuche in die Osterferien verabschiedet. Mit Hilfe des engagierten Schulvereins ist wieder möglich, dass jedes Kind einer Klasse zwei gekochte Eier bekommen kann. Vorausgesetzt ...[mehr...]

Kinderdisco am 21.2.2015 war ein voller Erfolg! Die Kinder schwärmen immer noch von diesem Abend... Am Samstagabend wummerten in der Turnhalle am Weidenweg die Bässe der großen Profi-Musikanlage, bewegten sich annähernd 300 Kinder aus allen Hildener Schulen zu bekannten Klängen der Charts und strahlten die Scheinwerfer in schillernden Farben durch waberndem Kunstnebel rund um die Tanzfläche.Schon lange vor ...[mehr...]

Wilhelm-Busch-Schule Helau! Traditionell feierte die Wilhelm-Busch-Schule (WBS) an Altweiber ihren Karneval. Gemeinsam mit dem Team des Jugendtreffs am Weidenweg kostümierte sich das Team aus Lehrerinnen und Erziehern ganz unter dem Motto “1001 Nacht“.Gemeinsam wurden Karnevalslieder geschmettert, Tanz- und Bewegungslieder gefeiert, Polonaisen zogen kreuz und quer durch die Turnhalle, alle haben geschunkelt und gelacht. ...[mehr...]

Einen ganzen Tag lang „faustlos“! Ende Januar startete an der Wilhelm-Busch-Schule im Hildener Süden zum dritten Mal das Lern- und Lehrprojekt „Faustlos“, bei dem 6- bis 10-jährige Kinder den besseren Umgang mit Ärger, Wut und Aggression kennenlernen und üben.Dieses auch als „Präventionsprogramm“ bezeichnete Projekt wird wie immer das ganze Jahr über in allen Klassen der ...[mehr...]

FAUSTLOS an der Wilhelm-Busch-Schule „Faustlos“ – klingt gut, ist gut und kommt gut an. Die Schulleitung und das Kollegium freut sich auf den FAUSTLOS-Tag, der beginnend am 29. Januar 2015 als Projekttag der Wilhelm-Busch-Schule den Unterricht in den Klassen 1 bis 4 das ganze Jahr über im Deutsch- und Sachkundeunterricht ergänzt. Alle Klassen werden nach einem Plan ...[mehr...]

Karnevalstreiben in der Wilhelm-Busch-Schule Am Donnerstag, den 12.2. ist die ganze Wilhelm-Busch-Schule jeck, denn dann feiern alle Kinder und das Team der Schule Karneval am „Altweiberdonnerstag“. Vormittags wird der Jugendtreff am Weidenweg unsicher gemacht und ab 11.11 Uhr geht es in beiden Gebäuden der Schule bis 16.00 Uhr weiter. Als Highlight ist sogar der Besuch des Kinderprinzenpaares geplant!Also ...[mehr...]

19.12.2014
In der Adventszeit haben wir es uns auch in der Schule gemütlich gemacht. In den Klassen haben wir gemeinsam Lieder gesungen, den Adventskranz angezündet, unseren Kalender geöffnet und auf unseren Klassenweihnachtsfeiern auch mit den Eltern gemeinsam gefeiert. Es war eine sehr schöne Zeit. Die Eisbärenklasse, die Löwenklasse und die Eulenklasse haben in den Klassen Weihnachtsbaum-Schmuck gebastelt. Diesen ...[mehr...]

25.11.2014
Quadrat, Dreieck, Kreis und co. Am Geometrietag bechäftigten sich alle Wilhelm-Busch-Schülerinnen und -Schüler einen Tag lang besonders mit geometrischen Themen. In den ersten Klassen lernten die Kinder die verschiedenen Formen und Körper kennen und bauten aus diesen kreative Dinge. Die Zweitklässler lernten das Geobrett kennen, an dem man ebenfalls viele geometrische Figuren darstellen und ...[mehr...]

22.11.2014
Stimmungsvoller Trödelmarkt im Weidenweg Gemeinsam mit dem AWO-Kindergarten und dem Jugendtreff am Weidenweg trödelten die Wilhelm-Busch-Schüler in der Turnhalle am Weidenweg. Es war ein Sockentrödel, da in der Halle natürlich nur ohne Schuhe gelaufen werden durfte. Die Kinder konnten Spielzeuge, Anziehsachen, Bücher und vieles mehr verkaufen und auch an den Ständen der Anderen schnuppern und einkaufen gehen. In der Halle ...[mehr...]

Willkommen an der Wilhelm-Busch-Schule Bei strahlendem Sonnenschein wurden in diesem Jahr unsere Erstklässler eingeschult. In der Richrather-Straße wartete die Klassenlehrerin Frau Kollender zusammen mit Frau Prien und Frau Melde auf die Kinder der Sonnenblumenklasse. Im Gebäude zur Verlach begrüßten Frau Gilcher (Klassenlehrerin), Frau Mausberg und Frau Seefeld die Fuchs-Kinder. Bevor die i-Dötzchen ihre erste Schulstunde ...[mehr...]

28.06.2014
"Ein ganz normaler Tag" Zusammen mit der WEIK-Stiftung konnten wir in diesem Jahr ein ganz besonderes Sommerfest feiern. An mehreren Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler ausprobieren, wie sich Menschen mit einer Behinderung fühlen und beispielsweise Rollstühle, Krücken und Blindenstöcke ausprobieren. Die Kinder bekamen einen Einblick in das Gebärdensprache-Alphabet und in die Blinden-Schrift. Eine blinde ...[mehr...]

12.06.2014
Sprinten, Springen, Werfen... und Laufen für die Schule In diesem Jahr fanden die Bundesjugendspiele bei strahlendem Sonnenschein statt. Bei dem schönen Wetter waren die Schülerinnen und Schüler besonders motiviert beim Weitsprung, beim Weitwurf und beim Sprint ihr Bestes zu geben. Für Abkühlung sorgte aber ein Wasserspiel, bei dem die Klasse als Team antreten ...[mehr...]

Seite: 1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6