Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.

 

 

Schulprogramm

Definition Schulprogramm

Das Schulprogramm ist das grundlegende Konzept der pädagogischen Zielvorstellungen und der Entwicklungsplanung einer Schule. Es konkretisiert die verbindlichen Vorgaben und Freiräume im Hinblick auf die spezifischen Bedingungen vor Ort. Es bestimmt Ziele und Handlungskonzepte für die Weiterentwicklung der schulischen Arbeit und legt Form und Verfahren der Überprüfung der schulischen Arbeit hinsichtlich ihrer Ergebnisse fest.
(Quelle: Schulministerium NRW)

In einem Schulprogramm wird also der kontinuierliche Prozess der Weiterentwicklung, welcher sich auf die gesamte Schule am individuellen Standort bezieht, beschrieben und festgehalten. Eine solche Weiterentwicklung verfolgt das Ziel der Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung vor Ort.

Ein Schulprogramm  ändert sich daher immer mit den Gegebenheiten vor Ort.



Drucken

zuletzt aktualisiert am 23. 08. 2017