Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.
Laternenausstellung 2013

Wo gibt es denn so etwas? Trotz andauernder sommerlicher Temperaturen und des soeben gestarteten neuen Schuljahres mussten die Laternen bereits vor den Herbstferien fertig sein, damit sie am ersten Schultag danach in die dnn aufgebauten Kulissen eingearbeitet werden konnten.Wieder einmal hatten sich Arbeitskreise aus den Reihen der Elternschaft der jeweiligen Klassen kräftig ins Zeug gelegt, um den schönen Laternen der Kinder ein fantasie- und stilvolles Ambiente zu gestalten. In diesem Jahr war die Themenauswahl für die Laternen nicht wie in den Vorjahren abgestimmt und vorgegeben (z.B. 2011: Rund um das Martinsfest, 2012: Märchenhaftes anlässlich des Brüder-Grimm-Jubiläumsjahres), sondern individuell aus dem Unterricht erwachsen:

1b  Drachen  (zur Vorleselektüre)

1c  Igel  (zum Unterrichtsthema)

2a  Zebra und Maus  (passend zu Mausklasse und Lehrwerk)

2b  Gespenster  (zur aktuellen Klassenlektüre)

3a  Eulen  (zum Unterrichtsstoff und den Referaten der Kinder)

3b  Sonne und Mond  (zum Thema "Planeten")

4a und 4b  Pferde  (Die Viertklässler waren unmittelbar zuvor im Rahmen ihrer Abschlussfahrt auf einem Reiterhof.)

Dass das Martinsthema nicht auffällig wurde hat nichts mit dem allerorts diskutierten Abschaffenwollen des St.Martinsfestes zu tun. Ein "Sonne-Mond-und-Sterne-Fest" ist in unseren Augen keine akzeptable Alternative und außerdem in aller Augen unvorstellbar. (RiVer, unsere Schülerzeitung, wird sich auch dem Thema widmen.)

Laternen 2013 14  Laternen 2013 13

Laternen 2013 12  Laternen 2013 11

Laternen 2013 10  Laternen 2013 9

Laternen 2013 8  Laternen 2013 6  Laternen 2013 2

Laternen 2013 5  Laternen 2013 4

Laternen 2013 3  Laternen 2013 1

Drucken