Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.
Ronja Räubertochter
Der Zeitungsartikel in der Rheinischen Post vom Samstag sagt eigentlich schon alles. So berichten wir an dieser Stelle nicht noch einmal mit anderen Worten.
Was uns allerdings am Herzen liegt, ist ein aufrichtiger Dank an alle Beteiligten, die ohne Blick auf die Uhr einen hervorragenden Job geleistet haben: an die Kinder, die engagiert und ohne Konflikte zum Gelingen des stimmungsvollen Ganzen trainiert haben; an das Helferteam aus den Mitgliedern des Kölner Spielecircus, den zahlreichen Eltern und den Lehrkräften, die alle zusammen ein wirklich tolles Team geworden sind; an die vielen Eltern, die für das leibliche Wohl der Besucher der Vorstellungen gesorgt haben; an die OGATA-Erzieherinnen für ihr Bastelangebot; an die kompetenten Planer aus den Reihen von Schulpflegschaft und Förderverein; an ... Danke!
Übrigens, wer bisher noch keine DVD mit Fotos und Videos von Projektwoche und Aufführung bestellt hat, kann das bis Ende Februar noch tun. (Die Kosten für die DVD belaufen sich auf 7 Euro. Bitte nicht vergessen, mitzuteilen, ob die Aufzeichnung der ersten oder der zweiten Aufführung gewünscht ist!)

RP Artikel 22.2.14

Foto Graugnome

  Foto Wilddruden

  Foto Ronja im Nebel  Foto Räuberbande

Foto Rumpelwichte

Drucken