Externer Link: Klicken Sie hier um zum Internetauftritt der Stadt Hilden zu gelangen.
Elternfete 2012

Foto-Elternfete-2012-8 Die Vorbereitungen des überaus engagierten Orga-Teams unter der kompetenten Leitung von Ralph Kienert, der uns ebenso wie die Mehrheit seiner tatkräftigen Mannschaft über die Schulzeit der jeweiligen Kinder hinaus die Treue hält, liefen schon seit November vorigen Jahres. Ideenreich, kreativ und wieder einmal außergewöhnlich präsentierten sich nunmehr die Ergebnisse: riesige Würfel und Ballons, überdimensionale Schachfiguren, Girlanden aus schätzungsweise 500 schwarzen und weißen Luftballons in der in weiße und schwarze Lackfolie eingepackten Aula! Und der riesige Pirat vom Vorjahr hatte in seinem neuen weißen Outfit alles im Blick, während er die große schwarz-weiße Drehscheibe ununterbrochen ankurbelte. Dass die Beleuchtung das Bild wohl abgestimmt ins rechte Licht setzte, verdanken wir Stefan Theisen, der uns seine Anlage ohne Zögern zur Verfügung stellte.
So staunten die Partygäste schon beim Betreten der großen Spielhalle, die mit nichts mehr an Schule erinnerte, nicht schlecht. Und dann die Kostümierung! Nicht zu fassen, was ihnen da alles eingefallen war! Niemand, absolut niemand, der nicht voll dem schwarz-weißen Motto entsprochen hätte! So gab es nicht nur zu essen und zu trinken, sondern auch genug zu schauen, vor allem aber die richtige Musik, aufgelegt von DJ Guido, zu der bis in die frühen Morgenstunden abgerockt wurde, und das unaufhörlich, so dass die Tanzfläche sich nur einmal leerte, nämlich für den Auftritt der Verlach Sisters. Hinter diesem Namen verbirgt sich bekanntlich das berühmte Männerballett mit seinen ursprünglichen Wurzeln in der Elternschaft unserer Schule.
Und wie von Zauberhand waren am nächsten Abend alle Spuren der Superfete beseitigt, so dass der Schulbetrieb ungehindert weitergehen konnte. In Wirklichkeit steckten aber wieder die tatkräftigen Heinzelmännchen des Orga-Teams dahinter, die aus der langjährigen Erfahrung heraus so Hand in Hand arbeiteten, dass wirklich jeder Handgriff saß. Das Team sucht übrigens dringend Verstärkung aus den Reihen der jüngeren Klassen: Leute, die Ideen oder Beziehungen haben oder ein besonderes Talent einbringen, sind ebenso willkommen wie die, die einfach Lust am Feiern haben und bereit sind, hierfür mit anzupacken.
Dass der Erlös aus dieser gelungenen Veranstaltung ungekürzt an den Förderverein geht und damit in vollem Umfang unseren Kindern zugute kommt, versteht sich von selbst. Der Vorsitzenden des Fördervereins, Frau Hartmann, die sich nicht nur aufs Geld-Bereitstellen, sondern auch initiativ und kompetent aufs Ideen-Umsetzen versteht, sei hier herzlich für ihren Einsatz gedankt.

Übrigens: Das Motto für die Elternfete 2013 steht schon fest, unterliegt aber noch strengster Geheimhaltung! Nicht so der Termin, den man sich unbedingt freihalten sollte: Samstag, der 26.Januar 2013.

Foto-Elternfete-2012-1

   Foto-Elternfete-2012-3   Foto-Elternfete-2012-4

   Foto-Elternfete-2012-2   Foto-Elternfete-2012-6

Foto-Elternfete-2012-5   Foto-Elternfete-2012-7

 

 

 



Drucken